Diebe stehlen im Aargau 2,8 Tonnen Kupfer

Die Täter erbeuteten das Kupfer auf einem Recyclinghof in Rothrist AG und transportierten es davon.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Beute hat einen Wert von rund 22'000 Franken. Die Täter drangen nach Angaben der Aargauer Kantonspolizei in das umzäunte Betriebsgelände ein. Danach beförderten sie mit einem Hubstapler zwei Metallboxen mit Kupfer aus dem Areal und verluden diese auf ein Fahrzeug. (oku/sda)

Erstellt: 16.09.2008, 11:28 Uhr

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Geldblog Eine Million Cash abheben? Geht nicht!

Mamablog Wutanfälle sind so ... gesund

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Hochwasseralarm: Touristen im Gänsemarsch auf einem Laufweg auf dem Markusplatz in Venedig. (13. November 2019)
(Bild: Stefano Mazzola/Getty Images) Mehr...