Eine Million Euro für die Juwelen von Cannes

Die fieberhafte Suche nach den Juwelen, die in Cannes aus einem Hotel gestohlen wurden, geht weiter. Der Londoner Versicherer Lloyd's hat nun sogar eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt.

Weltweit grösster Schmuckdiebstahl: Französische Polizeibeamte inspizieren nach dem Raub das Carlton-Hotel in Cannes. (28. Juli 2013)

Weltweit grösster Schmuckdiebstahl: Französische Polizeibeamte inspizieren nach dem Raub das Carlton-Hotel in Cannes. (28. Juli 2013) Bild: AFP

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach dem wohl grössten Juwelenraub aller Zeiten im südfranzösischen Cannes hat der Versicherer Lloyd's ein ebenso schwindelerregendes Kopfgeld ausgelobt. Eine Million Euro (1,23 Millionen Franken) bietet das Londoner Unternehmen für Hinweise, die zum Fund der Beute führen.

Potenzielle Informanten sollten die eigens geschaltete Telefonnummer 0033-610950564 anrufen oder eine E-Mail an die Adresse reward1millionE@gmail.com schicken, teilte Lloyd's am Dienstag mit.

Kritik an Sicherheitsvorkehrungen

Am 28. Juli hatte ein bewaffneter und maskierter Räuber bei einer Verkaufsausstellung im Luxushotel Carlton 72 mit Diamanten besetzte Schmuckstücke im Wert von 103 Millionen Euro erbeutet. Nach dem Überfall am helllichten Tag wurden die Sicherheitsvorkehrungen des Hotels als zu lax kritisiert.

Zur Beute des Täters gehörten nach Behördenangaben verschiedene Juwelen, darunter Ringe, Schmuckanhänger und mit Diamanten besetzte Ohrringe.

Bis dahin galt der Einbruch im sogenannten Diamantzentrum der belgischen Stadt Antwerpen im Februar 2003 als weltweit grösster Schmuckdiebstahl. Damals hatten Diebe aus Safes Schmuck im Wert von rund 100 Millionen Euro erbeutet. (fko/sda)

Erstellt: 06.08.2013, 09:19 Uhr

Artikel zum Thema

Schmuckdieb von Cannes macht Rekordbeute

Dem Dieb von Cannes ist ein noch viel grösserer Coup gelungen als angenommen. Sein Raubzug durch eine Schmuckausstellung könnte als bisher grösster Juwelendiebstahl in die Geschichte eingehen. Mehr...

Dieb gelingt spektakulärer Diamantenraub

Auf leisen Sohlen erbeutete ein Dieb im französischen Cannes Diamanten im Wert von 50 Millionen Franken. Offenbar musste er dazu bloss einen Koffer entwenden. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Never Mind the Markets Droht ein Wachstumsstopp?

Sweet Home Schon jetzt eine Ikone

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Zeigen Flagge: Luftaufnahme der Flaggen-Zeremonie für die Olympischen Jugendspiele, die 2020 in Lausanne stattfinden werden. (19. September 2019)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...