Hirschmann muss 14 Monate Haft absitzen

Das Zürcher Bezirksgericht hat Carl Hirschmann zu einer Freiheitsstrafe von 33 Monaten verurteilt – davon sind 19 Monate auf Bewährung. Die Fluchtkaution beträgt neu fünf Millionen Franken.

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 09.09.2011, 15:26 Uhr)

Artikel zum Thema

Hirschmanns Anwältin zerpflückt die Opfer-Aussagen

Die Verteidigerin fordert einen Freispruch für Carl Hirschmann, der wegen Sexual- und anderen Delikten angeklagt ist. Dessen Ex-Freundin lehnt einen Vergleich ab. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus dem Zürcher Bezirksgericht. Mehr...

«Er war fast wie ein Tier»

Die Staatsanwaltschaft fordert eine Gefängnisstrafe von vier Jahren für Carl Hirschmann, der wegen Sexual- und anderen Delikten angeklagt ist. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus dem Zürcher Bezirksgericht. Mehr...

«Als hätte sich die Verteidigung von amerikanischen Krimis inspirieren lassen...»

Interview Der prominente Anwalt Valentin Landmann glaubt, dass es heute zu einem Urteil gegen Carl Hirschmann kommt und wirft der Verteidigung Versagen vor. Und er gibt dem Angeklagten einen Rat. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Sweet Home 10 Wohnideen, die Leben in die Bude bringen

Tingler Die Liebe im 21. Jahrhundert

Die Welt in Bildern

Schlangenfrauen: Kontorsionistinnen während einer Aufführung im Cirque de Soleil in Auckland. (14. Februar 2019)
(Bild: Hannah Peters/Getty Images) Mehr...