Küstenstadt Santa Barbara wird evakuiert

Wegen der verheerenden Waldbrände in Kalifornien sind bereits mehr als 100'000 Hektar Land zerstört. Und die Gefahr ist noch nicht gebannt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wegen der heftigen Waldbrände im US-Staat Kalifornien müssen weitere Gebiete evakuiert werden. Die neuen Räumungsanordnungen wurden am Samstag für den Bezirk Santa Barbara per Twitter ausgegeben.

Für andere Gebiete wurde den Einwohnern empfohlen, sich in Sicherheit zu bringen.

Wird wegen heftigen Waldbränden evakuiert: Bezirk Santa Barbara in Südkalifornien. Video: Tamedia

Am 4. Dezember ausgebrochen

Das sogenannte Thomas-Feuer nördlich von Los Angeles ist bereits zum viertgrössten Flächenbrand in Kalifornien seit 1932 angewachsen. Zehntausende Menschen mussten schon in Sicherheit gebracht werden. Mehr als 1000 Gebäude wurden zerstört oder beschädigt. Rund 8000 Feuerwehrleute sind in dem über 100'000 Hektar betroffenen Landgebiet im Einsatz. Zwar sind schon etwa 40 Prozent der Flammen unter Kontrolle, doch die Behörden gehen davon aus, dass der Brand erst im neuen Jahr ganz gelöscht sein wird.

Der Nationale Wetterdienst warnte Santa Barbara, Ventura und Landkreise von Los Angeles für Sonntag vor «extremer» Brandgefahr. Das Feuer war am 4. Dezember ausgebrochen. Mit Regen ist noch nicht zu rechnen. Am späten Sonntag sollte der Wind aber abnehmen. Die Behörden schätzen die Schäden durch das Feuer bereits jetzt auf mehr als 100 Millionen Dollar. (roy/sda)

Erstellt: 17.12.2017, 04:29 Uhr

Artikel zum Thema

Stars sitzen mit Koffern vor ihren Villen

Video Die Feuerwalze in Kalifornien bedroht das Nobelviertel Bel Air am Rand von Los Angeles. Trockenheit, Wärme und heftige Winde verschärfen die Lage. Mehr...

Mann rettet Hase aus Feuer

Video In Kalifornien wüten Waldbrände. Villen von Stars sind bedroht. Im Norden von Los Angeles erzielt die Feuerwehr Erfolge. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Die Welt in Bildern

Bump it: Angela Merkel mit dem mexikanischen Präsidentenpaar an der Hannover Messe. (23. April 2018)
(Bild: Fabian Bimmer) Mehr...