Mann wird von Bus erfasst und stirbt

Der tödliche Unfall hat sich in Luzern ereignet. Der genaue Verlauf des Unglücks wird noch untersucht.

Die Unfallstelle in Luzern. (Leserreporter 20 Minuten)

Die Unfallstelle in Luzern. (Leserreporter 20 Minuten)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 68-jähriger Mann ist am Freitagnachmittag in Luzern von einem Bus der städtischen Verkehrsbetriebe erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der Unfall führte im Feierabendverkehr zu grösseren Behinderungen.

Wie ein Sprecher der Luzerner Kantonspolizei Medienberichte bestätigte, kam es um 16.15 Uhr zu dem Unfall. Der genaue Hergang sei nicht bekannt. Es wird vermutet, dass der Mann von der Hinterachse des Busses erfasst wurde. Die Polizei hat entsprechende Abklärungen eingeleitet.

Stadteinwärts wurde die Baselstrasse, die Haupteinfallsstrasse Richtung Norden, vorübergehend gesperrt, wie der Polizeisprecher weiter sagte. Der Verkehr sei lokal umgeleitet worden. Auch die Autobahnausfahrt Luzern-Zentrum sei in einer Richtung gesperrt worden. Durch das starke Verkehrsaufkommen im Feierabendverkehr sei es zu Behinderungen gekommen. (fal/sda)

Erstellt: 23.08.2019, 20:18 Uhr

Artikel zum Thema

14-Jähriger stirbt beim Hantieren mit Pistole

Im Kanton Freiburg kam es zu einem tragischen Unglück mit einer Schusswaffe. Dabei wurde ein Jugendlicher tödlich verletzt. Mehr...

Mann beim Milchbuck unter Tram eingeklemmt

Ein 53-Jähriger geriet am Mittwochmorgen unter ein Tram. Spezialisten mussten das Fahrzeug anheben, um ihn zu bergen. Mehr...

22-Jähriger attackiert Eltern und Bruder in Trimbach

Am frühen Sonntagmorgen hat ein junger Mann seine Familie angegriffen. Drei Personen wurden verletzt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Sweet Home Ein Wochenende wie in Paris

Beruf + Berufung «Mitarbeiter sind nicht einfach Kostenstellen»

Die Welt in Bildern

Hier tanzt man zwangsläufig auf mehreren Hochzeiten: Unzählige Brautpaare versammeln sich vor dem Stadthaus von Jiaxing, China. Sie geben sich das Ja-Wort bei einer Massenheirat. (22. September 2019)
Mehr...