Massenkarambolage auf der Autobahn A2

Im Tunnel Eich kam es zu einer Auffahrkollision mit elf Fahrzeugen. Neun Personen wurden verletzt.

Auf der A2 zwischen Luzern und Sursee musste am Freitagmorgen ab der Ausfahrt Sempach gesperrt werden. (Video: Tamedia)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Tunnel Eich auf der Autobahn A2 bei Sempach hat sich am Freitagmorgen eine Massenkarambolage mit elf beteiligten Fahrzeugen ereignet. Der Unfall ereignete sich kurz nach 6.30 Uhr in Fahrtrichtung Norden. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, kam im Tunnel Eich aus noch nicht geklärten Gründen der Verkehr ins Stocken. Ein Autofahrer musste deswegen seinen Wagen anhalten. Darauf kam es zu mehreren Auffahrunfällen, in die elf Fahrzeuge verwickelt waren. Neun Personen wurden verletzt.

Bei den Unfällen wurden total neun Personen verletzt, unter ihnen zwei Kinder. Sie wurden von Ambulanzen in verschiedene Spitäler gebracht. Nach Angaben der Polizei wurde eine Person mittelschwer verletzt, die anderen leicht. Der Sachschaden dürfte mehrere zehntausend Franken betragen.

Damit die Verletzten und die verunfallten Fahrzeuge geborgen werden konnten, wurde der Autobahntunnel für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr Richtung Norden wurde zunächst in Sempach von der A2 geleitet. Ab 8.45 Uhr wurde der Verkehr im Tunnel Eich in der Weströhre im Gegenverkehr geführt. Seit 10.45 Uhr ist der Tunnel in beiden Richtungen wieder normal befahrbar.

Im Tunnel Eich kommt es immer wieder zu Unfällen. Am Mittwochmorgen waren bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen fünf Personen verletzt worden. (sda)

Erstellt: 18.10.2019, 09:37 Uhr

Artikel zum Thema

Unfall-Hotspots: Hier kracht es am häufigsten

Unsere interaktive Karte zeigt, wo es auf Schweizer Autobahnen besonders gefährlich ist. Mehr...

Schwerer Unfall beim Walensee fordert ein Todesopfer

Zwei Autos sind auf der A3 kollidiert. Eine Frau kam ums Leben, ein älteres Ehepaar wurde verletzt. Mehr...

Lastwagen kracht in Tram– 14 Verletzte

Video In Zürich ist ein Lastwagen mit einem 3er-Tram zusammengestossen. Dieses entgleiste und prallte in die Friedhofsmauer. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home 10 günstige Wintergerichte

Mamablog Wutanfälle sind so ... gesund

Die Welt in Bildern

Winzig: Die Hand des Babyschimpansen Quebo (geboren am 6. Oktober 2019) im Zoo Basel. (13. November 2019)
(Bild: Georgios Kefalas) Mehr...