Schweizer Wanderer in Vorarlberg tödlich verunglückt

In den österreichischen Bergen ist ein 72-jähriger Schweizer auf einer Wanderung in den Tod gestürzt.

Diese Idylle birgt auch Gefahren: Die Aussicht vom Höhenpfad Lünerweg aus auf den Mount Zimba nahe Bludenz im österreichischen Vorarlberg. (Symbolbild)

Diese Idylle birgt auch Gefahren: Die Aussicht vom Höhenpfad Lünerweg aus auf den Mount Zimba nahe Bludenz im österreichischen Vorarlberg. (Symbolbild) Bild: Maja Koene/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Mann mit einem 59-jährigen Begleiter auf der Gsohlalpe in Hohenems (Bezirk Dornbirn) unterwegs. Beim Abstieg Richtung Götznerberg stürzte der 72-Jährige etwa sechs Meter in die Tiefe und zog sich dabei tödliche Kopfverletzungen zu,

Begleiter hört kurzen Schrei

Kurz vor 20.00 Uhr waren die beiden Männer talwärts unterwegs – der 59-jährige Vorarlberger vorne, der Ältere etwa zehn Meter dahinter. Dabei nahm der jüngere Begleiter seinen eigenen Aussagen zufolge einen kurzen Schrei wahr. Als er sich umdrehte, sah er seinen Kollegen etwa sechs Meter unterhalb des schmalen Wanderweges regungslos auf dem Gsohlweg liegen.

Passanten setzten sofort einen Notruf ab. Der Notarzt konnte wegen der schweren Schädelfrakturen nur noch den Tod des Schweizers feststellen. (foa/sda)

Erstellt: 07.08.2016, 08:34 Uhr

Artikel zum Thema

Schweizer Wanderer in Indonesien vermisst

Fast 50 Gebirgsretter suchen in Indonesien nach einem 26-Jährigen aus der Schweiz. Er ist von einer Wanderung nicht zurückgekehrt. Mehr...

Festival-Besucher läuft auf A13 und wird von Auto erfasst

In Lostallo findet derzeit das Shankra Festival statt. Ein Besucher ist am Morgen auf der San-Bernardino-Route tödlich verunfallt. Mehr...

Velofahrer mit Seilwinde aus dem Rhein geborgen

Ein Biker hat auf einem Wanderweg bei Haldenstein GR die Kontrolle über sein Velo verloren und ist in den Rhein gestürzt. Zum Glück war sein Handy noch funktionstüchtig. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Nachspielzeit Nations League mit Delikatesse

Wettermacher Der Name der Hose

Die Welt in Bildern

Vatikan: Bischöfe während der Heiligsprechung des Papstes Paul VI und des 1980 ermordeten Erzbischofs Oscar Romero aus San Salvador.(14. Oktober 2018)
(Bild: Alessandro Bianch) Mehr...