Tosender Rheinfall

Der hohe Rheinpegel verwandelt den Rheinfall in ein beeindruckendes Spektakel. Videoimpressionen von gestern Mittag.

Eindrückliches Spiel der Wassermassen: Rheinfall gestern Mittag.
Video: Jan Derrer

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Hochbetrieb am Rheinfall. Auf dem Parkplatz vor dem Schloss Laufen halten die Cars beinahe im Minutentakt. Über dem Tosen des Rheinfalls sind spanische, englische, russische und japanische Wortfetzen zu hören. Die Besucher des Rheinfalls profitieren von den starken Regenfällen. Der Touristenmagnet präsentiert sich heute dank des tosenden Rheins besonders vorteilhaft.

Den Schifffahrtbetreibern hingegen macht der hohe Rheinpegel einen Strich durch die Rechnung: Im thurgauischen Diessenhofen kommen die Schiffe der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein nicht mehr unter der Brücke hindurch. Deshalb müssen die Fahrgäste von einem Schiff auf das andere umsteigen. Die Strecke von Schaffhausen nach Kreuzlingen wird trotz Umsteigens planmässig befahren.

Polizei rechnet mit Beruhigung

Die Kantonspolizeien St. Gallen, Schaffhausen und Thurgau rechnen nicht damit, dass Bodensee, Thur und Rhein über die Ufer treten, wie sie Tagesanzeiger.ch/Newsnet mitteilten. Daniel Meili von der Kantonspolizei Thurgau prognostiziert eine Entspannung der Lage: «Zwar ist der Bodensee randvoll, aber er ist noch nicht über die Ufer getreten. Wir rechnen auch nicht damit, denn es fliesst zurzeit genügend Wasser ab.» (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 13.06.2012, 15:11 Uhr

Artikel zum Thema

Bodensee und Rhein sind randvoll

Nachdem der grosse Regen vorbei ist, muss das Wasser nun abfliessen. Der Pegel des Bodensees steigt zunächst aber weiter an. Die Schifffahrt auf dem Rhein ist grösstenteils eingestellt. Mehr...

Der Greifensee ist randvoll

Der Wasserstand des Greifensees hat den ersten kritischen Wert erreicht. Das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft hat die örtliche Feuerwehr alarmiert. Mehr...

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Adieu und Adiós: Die Matrosen des mexikanischen Segelschulschiffs Cuauhtémoc haben für die grosse Parade auf der Seine die Masten erklommen. Die Fahrt zum Meer bildet den Abschluss der Armada von Rouen, eine der wichtigsten maritimen Veranstaltungen Frankreichs. (16. Juni 2019)
(Bild: Charles Platiau) Mehr...