Zwei Deltasegler kollidieren – ein Toter

In der Waadt hat sich ein Flugunfall ereignet. Einer der beiden Piloten konnte landen, der andere stürzte ab.

Der Unfall ereignete sich, nachdem die beiden Piloten unterhalb des Dent de Jaman (Mitte) gestartet waren. Bild: Google

Der Unfall ereignete sich, nachdem die beiden Piloten unterhalb des Dent de Jaman (Mitte) gestartet waren. Bild: Google

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zwei Deltasegler sind am Sonntagnachmittag in den Waadtländer Alpen in der Luft zusammengestossen. Einer der beiden Piloten überlebte den Unfall nicht.

Der 59-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fluggerät und stürzte zu Boden. Die Rettungsdienste vor Ort konnten nur noch seinen Tod feststellen, wie die Kantonspolizei Waadt am Montag mitteilte. Der zweite, 47-jährige Deltaflieger konnte ohne Verletzung landen.

Bei den beiden Männern handelt es sich um Schweizer Staatsangehörige mit Wohnsitz im Kanton Waadt. Sie hatten sich mit ihren Fluggeräten kurz nacheinander vom Startplatz Jaman auf dem Gemeindegebiet von Veytaux VD in die Luft begeben. Weshalb es zum Zusammenstoss kam, ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. Die Polizei erliess einen Zeugenaufruf.

(red/sda)

Erstellt: 29.10.2019, 09:01 Uhr

Artikel zum Thema

Gleitschirme kollidieren – Glück im Unglück

In der Nähe von Schänis stiessen zwei Gleitschirmpiloten zusammen. Einer der Verunfallten wurde erst nach zwei Stunden in einer Tanne gefunden. Mehr...

Gleitschirmpilot stürzt auf Hauptstrasse

In Lauterbrunnen ist ein Brite mit seinem Gleitschirm tödlich verunglückt. Der 36-Jährige geriet in der Luft in Schwierigkeiten. Mehr...

Drei Todesfälle in den Schweizer Bergen

In Adelboden wurde ein Rentner von einem Stier getroffen. Zwei Wanderer sind im Wallis und am Brienzer Rothorn abgestürzt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...