Zum Hauptinhalt springen

«Als wäre mein Auto aus Plastik»

Überflutete Keller, weggeschwemmte Fahrzeuge und schlammüberfüllte Strassen: In der Rheintaler Stadt Altstätten herrscht nach dem Unwetter Ausnahmezustand. Ein Augenschein.

Auf der Motorhaube eines anderen Fahrzeugs: Das Auto von Andreas Marquart in Altstätten.
Auf der Motorhaube eines anderen Fahrzeugs: Das Auto von Andreas Marquart in Altstätten.
Michèle Widmer
Räumen ihre Garage: Andreas Marquart mit seiner Familie und Freunden.(29. Juli 2014)
Räumen ihre Garage: Andreas Marquart mit seiner Familie und Freunden.(29. Juli 2014)
Michèle Widmer
Getränke und Ausrüstung für die Helfer stehen bereit. (29. Juli 2014)
Getränke und Ausrüstung für die Helfer stehen bereit. (29. Juli 2014)
Michèle Widmer
1 / 19

Es regnet in Altstätten. Die Tropfen werden grösser und kräftiger. Der Stadtbach im Herzen der Rheintaler Kleinstadt schwillt an, bald läuft er über. Andreas Marquart sieht die Tragödie kommen. Er fährt sein Auto aus der Garage und parkiert es einige Meter oberhalb. Sicher ist sicher, denkt er. Kurz darauf muss er dabei zusehen, wie sein goldener Toyota an seinem Haus vorbeigeschwemmt wird - «so als wäre er aus Plastik», sagt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.