Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Amanda Knox bestreitet DNA-Beweise

Die 21-jährige britische Studentin Meredith Kercher (im Bild) wird in ihrer Wohnung im italienischen Perugia tot gefunden. Nach Angaben der Ermittler wurde Kercher getötet.
Die Amerikanerin Knox und ihr damaliger Freund Raffaele Sollecito werden festgenommen.
Sie fasziniert aufgrund ihres hübschen Gesichts und der eisblauen Augen.
1 / 21

Beweise umstritten

dapd/oku