Stehengebliebener Zug blockierte Bahnhof Luzern

Ein Zug stand am Donnerstagmorgent am Bahnhof Luzern still und blockierte die Strecke. Es kam zu Verspätungen und Zugausfällen.

Der Bahnhof Luzern ist derzeit nur beschränkt befahrbar.

Der Bahnhof Luzern ist derzeit nur beschränkt befahrbar. Bild: Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein stehengebliebener Zug blockierte am Bahnhof Luzern die Strecke. Wie die SBB gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet bestätigte, handelte es sich um eine Störung am Fahrzeug. Die Passagiere mussten den Zug verlassen.

Entsprechend war der Bahnhof Luzern nur beschränkt befahrbar. Es kam zu Verspätungen und Zugausfällen. Nach rund einer Stunde konnte die Störung behoben werden.

Geduld brauchte es heute Morgen auch am Bahnhof Schaffhausen. Wegen einer Stellwerkstörung war der Bahnhof nur beschränkt befahrbar. Die Störung konnte inzwischen wieder behoben werden. (fur)

Erstellt: 25.01.2018, 07:35 Uhr

Artikel zum Thema

Drei Verletzte nach Streit am Bahnhof Aarau

In der Nacht auf Samstag ist es am Bahnhof Aarau zu einer Auseinandersetzung gekommen. Drei Personen wurden teilweise schwer verletzt. Mehr...

Zugwagen im Bahnhof Arnegg SG entgleist

Die Bahnstrecke zwischen St. Gallen und Weinfelden ist für den ganzen Tag unterbochen. Grund ist ein entgleister Zugwagen im Bahnhof Arnegg. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Sweet Home Einmal flachlegen, bitte

Mamablog «Spiel mir das Lied vom Trotz»

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Weisse Pracht: Schneebedeckte Chalet-Dächer in Bellwald. (18. November 2019)
(Bild: Jean-Christophe Bott) Mehr...