Betrunkener Velofahrer sorgt für Tunnelsperrung auf A7

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht auf Sonntag eine ungewohnte Meldung erhalten.

Der Autobahn-Tunnel im Kanton Thurgau. (14. April 2019)

Der Autobahn-Tunnel im Kanton Thurgau. (14. April 2019) Bild: Google Street View

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wegen eines alkoholisierten Velofahrers auf der Autobahn bei Kreuzlingen musste die Polizei ausrücken. Der Girsbergtunnel wurde wegen der gefährlichen Fahrt vorübergehend gesperrt.

Der 27-jährige Deutsche gab gegenüber den Einsatzkräften an, er habe nicht realisiert, dass er auf der Autobahn gefahren sei. Eine Atemalkoholprobe beim Mann ergab einen Wert von 0,72 mg/l, umgerechnet rund 1,4 Promille.

Ein 43-jähriger Schweizer, der infolge der kurzzeitigen Tunnelsperrung mit seinem Fahrzeug auf der Autobahn rückwärts davonfahren wollte, wurde durch eine Patrouille des Grenzwachtkorps angehalten. Beide Verkehrsteilnehmer werden bei der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen zur Anzeige gebracht, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte. (fal/sda)

Erstellt: 14.04.2019, 16:32 Uhr

Artikel zum Thema

«Autofahrer müssen wieder lernen, was eine Barriere bedeutet»

Bis auf vier Unfälle an Bahnschranken ist das WEF nahezu reibungslos zu Ende gegangen. Polizei und Armee ziehen Bilanz. Mehr...

Unfälle behindern Morgenverkehr vor Zürich

Autofahrer auf der A1 brauchten am Montagmorgen Geduld: Von St. Gallen in Richtung Zürich sorgten mehrere Unfälle für Stau. Mehr...

Viel Neuschnee, zahlreiche Unfälle und ein Dacheinsturz

Der Wintereinbruch hält die Polizei in vielen Kantonen auf Trab. In Altstätten SG ist ein Hallendach unter der Last des Schnees eingestürzt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Geldblog Investieren Sie 3.-Säule-Gelder vorsichtig

Mamablog Papas Notenverweigerung

Die Welt in Bildern

Reparaturen am Schiff: Ein Mann arbeitet auf einer Werft entlang des Buriganga Flusses am südlichen Rand der Stadt Dhaka in Bangladesch. (15. Oktober 2019)
(Bild: Zakir Hossain Chowdhury/NurPhoto/Getty Images) Mehr...