Zum Hauptinhalt springen

Bobbi Kristina ist offenbar aufgewacht

Gemäss ihrem Vater ist Bobbi Kristina Brown wieder bei Bewusstsein. Sie war vor drei Monaten leblos in der Badewanne entdeckt worden.

Bobbi Kristina Brown mit ihrer verstorbenen Mutter, Soullegende Whitney Houston. (12. Februar 2011)
Bobbi Kristina Brown mit ihrer verstorbenen Mutter, Soullegende Whitney Houston. (12. Februar 2011)
Dan Steinberg, Keystone

R&B-Musiker Bobby Brown hat vor Fans davon berichtet, dass seine ums Leben kämpfende Tochter Bobbi Kristina nach fast drei Monaten wieder bei Bewusstsein ist. Auf einem Video von einem Konzert am Wochenende im texanischen Dallas ist der US-Sänger zu sehen, wie er der Menge zuruft: «Bobbi ist aufgewacht.» Bevor die Konzertbesucher in Jubel ausbrechen, fügt er hinzu:«Sie schaut mir zu.»

Bobbi Kristina Brown war Ende Januar leblos und mit dem Gesicht nach unten in der Badewanne ihres Hauses bei Atlanta entdeckt worden. Die 21-Jährige lag im Krankenhaus, bis sie vergangenen Monat aus der Klinik entlassen und an einen unbekannten Ort gebracht wurde. Browns Familie hat gesagt, Bobbi «kämpft um ihr Leben». Bobbi ist die einzige Tochter von Brown und der 2012 ebenfalls leblos in einer Badewanne gefundenen und später verstorbenen Soullegende Whitney Houston.

AP/thu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch