Pressekonferenz: «Eine Million Kubik noch in Bewegung»

Nach dem Felssturz im Bergell werden bis zu 14 Personen vermisst. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat von der Medienkonferenz der Bündner Behörden berichtet.

Geröll stürz in die Tiefe und verteilt sich über 500 Meter: Das sagt die Polizei. (Video Keystone)

(fal/rub)

(Erstellt: 24.08.2017, 13:42 Uhr)

Artikel zum Thema

Doris Leuthard verspricht Bondo Unterstützung

Video Die Bundespräsidentin hat sich den Berg, der immer noch in Bewegung ist, aus der Luft angeschaut und Bondos Gemeindepräsidentin Hilfe versprochen. Mehr...

Bergeller Dorf Bondo wegen Bergsturz evakuiert

In der Nähe des 200-Seelen-Ortes Bondo im Kanton Graubünden ist ein Bergsturz niedergegangen. Die Evakuation erfolgte aus Sicherheitsgründen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Geldblog So streng ist der PK-Vorbezug limitiert

Outdoor Bremst du noch oder stehst du schon?

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Eingewickelt in Bananenblätter: Ein «Schlammmensch» nimmt auf den Philippinen am Taong Putik Festival teil. (24. Juni 2019)
(Bild: Ezra Acayan) Mehr...