Zum Hauptinhalt springen

Chemikalien explodieren – Rauchwolke über Berlin

Berlins grösster Asia-Markt steht in Flammen. Die Löscharbeiten gestalten sich äusserst schwierig.

Grossaufgebot der Einsatzkräfte: Bei einem Grossbrand in einer Halle auf dem Gelände eines vietnamesischen Einkaufszentrums in Berlin-Lichtenberg gab es am Morgen mehrere kleine Explosionen.
Grossaufgebot der Einsatzkräfte: Bei einem Grossbrand in einer Halle auf dem Gelände eines vietnamesischen Einkaufszentrums in Berlin-Lichtenberg gab es am Morgen mehrere kleine Explosionen.
John Macdougall, AFP
Der dichte Qualm ist kilometerweit zu sehen. Offenbar brennen Chemikalien. 150 Feuerwehrleute sind im Einsatz, um den Brand zu löschen.
Der dichte Qualm ist kilometerweit zu sehen. Offenbar brennen Chemikalien. 150 Feuerwehrleute sind im Einsatz, um den Brand zu löschen.
John MacDougall, AFP
Feuerwehrmänner versuchen, die Flammen von oben zu löschen. Laut Aussage eines Sprechers wird der Einsatz noch mehrere Stunden dauern.
Feuerwehrmänner versuchen, die Flammen von oben zu löschen. Laut Aussage eines Sprechers wird der Einsatz noch mehrere Stunden dauern.
Markus Schreiber, AFP
1 / 5

Auf dem Gelände des bekannten Berliner Asia-Einkaufsmarkts Dong Xuan ist am Mittwoch ein Grossfeuer ausgebrochen. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers brannte eine rund 5000 Quadratmeter grosse Halle, in der Chemikalien für die Herstellung von Nagellack gelagert werden. Das Gebäude sei einsturzgefährdet und könne nur von aussen gelöscht werden. Unklar war zunächst, ob auch Verkaufsflächen des Einkaufszentrums betroffen waren. Gemäss «Bild» sind aus dem Innern des Gebäudes Explosionen zu hören.

Der Dong Xuan-Markt liegt in einem Gewerbegebiet im Stadtteil Lichtenberg, auf dem Gelände befinden sich nach Angaben des Feuerwehrsprechers mehrere Hallen. Zahlreiche Händler verkaufen dort Waren und Lebensmittel aus asiatischen Ländern.

Ist die Wolke giftig?

Die ersten Meldungen über das Feuer erreichten die Feuerwehr gegen 11.15 Uhr. Der Einsatz werde voraussichtlich bis in den Nachmittag andauern, sagte der Sprecher. Eine grosse Rauchwolke zog über das Berliner Stadtgebiet.

Die Einsatzkräfte schickten Messtrupps los, um möglicherweise gefährliche Stoffe aufzuspüren. Diese wurden aber nicht fündig. Die Wolke sei vom Boden aufgestiegen und habe sich schnell zerstreut, sagte der Sprecher.

AFP/woz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch