Das Defilee der «007»-Traumautos

Auf der Pariser Luxusmeile Champs-Élysées haben sich James-Bond-Sportwagen präsentiert – für Fahrer und Beobachter eine Augenweide.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Fast 20 Autos aus den James-Bond-Streifen fuhren am Sonntag vom Pariser Triumphbogen über die Champs-Élysées zum Place de la Concorde. Teil der Parade waren unter anderem der Sunbeam Alpine aus dem Film «007 jagt Dr. No» aus dem Jahr 1962 und der Aston Martin DB10, der im neuesten Bond-Film «Spectre» zu sehen sein wird.

Ein prominentes Bond-Fahrzeug fehlte allerdings: Der Lotus Esprit aus «Der Spion, der mich liebte», der auch unter Wasser fahren konnte. Damaliger Super-Agent und charmanter Lenker des Traumwagens war der Gstaader Filmstar Roger Moore.

(Neues 007-Abenteuer: Trailer des neuen Bond-Streifens «Spectre». Video: Youtube)

«Spectre» von Regisseur Sam Mendes feiert am 26. Oktober in London Premiere und kommt in der ersten Novemberwoche in die Kinos auf dem Kontinent. (fal/woz/sda)

Erstellt: 11.10.2015, 19:40 Uhr

Artikel zum Thema

Neuer Bond-Song hat Hit-Potenzial

Enthüllt und von Fans sofort als künftiger Klassiker gefeiert: Wie sich der neue Bond-Song anhört und was die Netzgemeinde dazu sagt. Mehr...

Miss Moneypenny, die Schöne und das Biest

Video Im neuen James Bond «Spectre» kommt es zum Showdown zwischen den britischen Edelmarken. Mehr...

Der «007 Walk of Fame» ist der Bond-Gipfel

Mit geladenen 300 Gästen und gefühlten 3000 Kameras eröffnete die Schilthornbahn AG auf dem Gipfel ihren «007 Walk of Fame». Bond-Darsteller George Lazenby durfte da natürlich nicht fehlen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Kommentare

Blogs

Mamablog Rassismus im Kindergarten

Sweet Home Designwohnung statt Hotel?

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...