Zum Hauptinhalt springen

Das ist nicht mehr lustig

Student Alex Powell wurde bekannt als Clown von Northampton. Nun eifern ihm überall Horrorclowns nach.

Als Clown und als Student: Alex Powell. Foto: PD
Als Clown und als Student: Alex Powell. Foto: PD

Die Sache begann am Freitag, dem 13., im September 2013. An diesem Tag wurde der Clown von Northampton zum ersten Mal gesehen: weisses Gesicht, blutunterlaufene Augen, rote Nase, rote Haare, irres Lachen. Bald darauf hatte der Clown Zehntausende Fans auf Facebook, Kurzmeldungen auf Twitter schloss er stets mit «beep beep». Die Bürger der englischen Stadt posteten Bilder des Clowns, wie er am Strassenrand stand, mal hielt er Ballone in der Hand, mal einen Teddy­bären. Nicht wenige hatten Angst vor ihm. Dann begann die Jagd: Die Polizei nahm Ermittlungen auf, Reporter legten sich auf die Lauer, CNN schickte ein Kamerateam in die Stadt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.