Zum Hauptinhalt springen

Depardieu erklärt sich in Zürich

Verstehen sich offenbar gut: Gérard Depardieu und Fifa-Chef Sepp Blatter. (7. Januar 2013)

Depardieu will weg aus Frankreich

Betrunken vom Roller gestürtzt

sda/AFP/ses