Zum Hauptinhalt springen

«Der Kapitän hat noch versucht abzudrehen»

Eigentlich hat sich der pensionierte Polizist Robbie Burns auf eine beschauliche Rhein-Kreuzfahrt gefreut. Doch dann rammte sein Schiff die havarierte Merlin.

«Dann gab es einen Rumms»: Passagier Robbie Burns hat den Zusammenstoss der drei Schiffe von der Olympia aus miterlebt.

Der 58-Jährige aus Nordengland schildert, wie er die Kollision erlebt hat.

Herr Burns, Sie waren auf dem Kreuzfahrtschiff Olympia, als dieses mit dem Baggerschiff Merlin kollidierte. Wie haben Sie den Unfall erlebt? Wir haben gerade in Basel abgelegt und waren rheinabwärts unterwegs, als wir vor uns sahen, wie das Baggerschiff anfing zu kentern. Unser Kapitän hat dann noch versucht abzudrehen – aber die Strömung war zu stark. Wir konnten sehen, wie das Baggerschiff sich drehte und wir darauf zutrieben. Dann gab es einen ziemlichen Rumms und kurz darauf einen zweiten, als unser Schiff noch leicht mit dem anderen Kreuzfahrtschiff kollidierte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.