Zum Hauptinhalt springen

Der Lotto-Jackpot wächst

Mit 30,4 Millionen Franken im Jackpot winkt der sechsthöchste Gewinn seit den Anfängen des Schweizer Zahlenlottos.

Wer räumt den Jackpot ab? Ein Mann füllt einen Lottoschein von Swisslos aus. (Archivbild)
Wer räumt den Jackpot ab? Ein Mann füllt einen Lottoschein von Swisslos aus. (Archivbild)
Gian Ehrenzeller, Keystone

Wieder hat heute im Schweizer Lotto niemand auf die richtigen sechs Zahlen getippt. Damit steigt der Jackpot für die nächste Ziehung am Mittwoch auf 30,4 Millionen Franken.

Die Gewinnzahlen vom Samstag lauteten: 6, 14, 16, 20, 21, 39 und Glückszahl 5, wie Swisslos mitteilte. Doch nicht einmal einen Sechser ohne Glücksnummer gab es dieses Mal. Damit hätte die Gewinnerin oder der Gewinner «wenigstens» eine Millionen Franken erhalten.

20 Personen tippten immerhin auf fünf Richtige plus Glückszahl. Doch sie erhielten noch gerade mal 5734,10 Franken. Mit 30,4 Millionen Franken winkt nun der sechsthöchste Gewinn seit den Anfängen des Schweizer Zahlenlottos. Die Rekordsumme von über 70 Millionen Franken vom vergangenen Dezember liegt jedoch noch in weiter Ferne.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch