Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der «mürrische alte Knacker» sagt goodbye

Ende einer Ära: Prinz Philip bei seinem letzten öffentlichen Auftritt. (2. August 2017)
Im strömenden Regen nahm der Prinzgemahl mit beige-farbenem Trenchcoat und Melone bekleidet eine Parade von Marinesoldaten vor dem Buckingham-Palast in London ab.
Trotz Regens versammelten sich Schaulustige und Fans der Royals, um Prinz Philip zu sehen.
1 / 4
Frisch gekrönt: Queen Elizabeth II und Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, nach der prunkvollen Krönungszeremonie in der Westminster Abbey in London am 2. Juni 1953.
Pssst Papa: Prinz Philip mit der Queen und ihren Kindern Prinz  Charles und Prinzessin Anne.
Sporadische Auftritte: Der Prinz behält es sich vor, die Queen auch in Zukunft gelegentlich zu Terminen zu begleiten.
1 / 9

Zehntausende Termine

Gesundheitliche Beschwerden

AP/woz