Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der September war drei Grad zu warm

Ein wunderbarer Monat: Eine asiatische Touristin macht ein Selfie im Herzen von Zürich.
Wanderer auf dem Chasseral geniessen das schöne Wetter. (24. September 2016)
Und der Monat endet nach dem Sonnenuntergang romantisch und mild: Abendstimmung mit dem Zürcher Üetliberg inklusive Kondensstreifen am Himmel. (30. September 2016)
1 / 7

Viel Sonnenschein