Zum Hauptinhalt springen

Der Wolf ist zurück im Emmental

Ende März hatte ein Wolf im Emmental eine Rothirschkuh gerissen, seither hat er keine weiteren Spuren hinterlassen. Gestern wurde nun aber ein Wolf im Gebiet Kemmeriboden gesichtet und fotografiert.

Phlippe Müller
Eindeutige Fotos: Wanderer konnten im Emmental einen Wolf sichten und fotografieren.
Eindeutige Fotos: Wanderer konnten im Emmental einen Wolf sichten und fotografieren.
Hans-Jörg Strahm, Leserreporter

Hans-Jörg Strahm war gestern mit seiner Frau und den drei Kindern auf einer Wanderung im oberen Emmental unterwegs. Gegen Mittag begegneten sie zwei anderen Wanderern, die behaupteten, einen Wolf gesehen zu haben. Und tatsächlich: Als Strahm sich mit seiner Familie auf den Abstieg in der Nähe der Allgäulücke im Kemmeriboden machte, sichtete auch er den Wolf auf einer Wiese.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen