Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Deutscher Bischof baut sich 31-Millionen-Residenz

Über die effektiven Kosten war schon länger gemunkelt worden, nun herrscht Gewissheit: Blick auf den Bischofssitz in Limburg. (8. Oktober 2013)

Gläubige sprechen von Vertrauenskrise

«Raffinierter Betrüger oder krank»

«Wenn der Bischof ein Ehrenmann wäre, wäre die Entscheidung klar»

AFP/rbi