Zum Hauptinhalt springen

Die grösste Goldmünze

In Australien ist die grösste Goldmünze der Welt präsentiert worden. Über 40 Millionen Euro beträgt ihr Wert.

Ein Känguru auf der Vorderseite....
Ein Känguru auf der Vorderseite....
Keystone
...und auf der Hinterseite die Queen.
...und auf der Hinterseite die Queen.
Keystone
1 / 2

In Australien ist am Donnerstag die grösste Goldmünze der Welt präsentiert worden. Sie ist zwölf Zentimeter dick und wiegt bei einem Durchmesser von 80 Zentimetern gut eine Tonne. Die Münze wurde im Vorfeld des Commonwealth-Gipfels in Perth präsentiert, der am Freitag in der südwestaustralischen Stadt beginnt. Ihr Goldwert beträgt umgerechnet 40,4 Millionen Euro.

Das Stück ist nach Angaben der Münzanstalt von Perth die grösste Goldmünze der Welt. Auf den beiden Seiten der Münze sind ein hüpfendes Känguru sowie Elizabeth II. als offizielles Staatsoberhaupt abgebildet. Die Queen will am Freitag den Commonwealth-Gipfel in Perth, das inmitten einer reichen Minenregion liegt, eröffnen. Das Anfertigen der Münze dauerte 18 Monate.

(AFP)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch