Zum Hauptinhalt springen

Dieb entführt Sexpuppe Dorothy

Ein Einbrecher hat sich in Australien Zutritt zu einem Sexshop verschafft. Eine Überwachungskamera hat ihn dabei gefilmt.

Wird vermisst: Die Sexpuppe Dorothy.
Wird vermisst: Die Sexpuppe Dorothy.
Victoria Police
Ein Einbrecher hat sie gestohlen: Aufnahme einer Überwachungskamera.
Ein Einbrecher hat sie gestohlen: Aufnahme einer Überwachungskamera.
Screenshot
Die Tat ereignete sich in Moorabbin.
Die Tat ereignete sich in Moorabbin.
Screenshot Google Maps
1 / 3

Der Einbrecher kam mit einem weissen Ford Transit zu dem Sexshop Sexyland in Moorabbin (Australien) und brach mit seinem Werkzeug die Tür auf. Überwachungsbilder zeigen, wie er mit seiner Beute, der Puppe Dorothy, das Weite sucht.

Die Puppe ist 1,68 Meter gross, wiegt nicht ganz 50 Kilogramm und kann von selber stehen (beziehungsweise in jede Position gebracht werden). Ihr Preis: fast 3500 Franken.

Der Mann trägt eine Sturmhaube, dennoch hofft die Polizei, mit den Bildern aus der Überwachungskamera den Täter zu finden.

(Quelle: Youtube/The AIO Entertainment)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch