Diebe sprengen Bancomat und flüchten mit Beute

In Sevelen haben Unbekannte einen Geldautomaten aufgesprengt. Der Schaden allein beträgt 100'000 Franken.

In der Nacht auf Donnerstag haben in Sevelen Diebe einen Bancomaten gesprengt. (12. Dezember 2019) Bild: Kapo St. Gallen

In der Nacht auf Donnerstag haben in Sevelen Diebe einen Bancomaten gesprengt. (12. Dezember 2019) Bild: Kapo St. Gallen

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In der Nacht auf Donnerstag haben Diebe in Sevelen SG einen Bancomaten aufgesprengt. Anschliessend flüchteten sie mit der Beute in unbekannter Höhe. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Tat ereignete sich kurz nach 1.30 Uhr an der Bahnhofstrasse. Der Sachschaden ist laut Polizeiangaben enorm. Die Höhe der Beute – alles Banknoten – ist noch nicht bekannt. Die sofort eingeleitete Fahndung, an der mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St. Gallen mit einem Polizeihund sowie das Grenzwachtkorps beteiligt waren, blieb erfolglos.

Videoaufnahmen zeigen die Polizei im Einsatz am frühen Morgen in Sevelen. Video: Tamedia

Am Automaten und dem angrenzenden Gebäude entstand Sachschaden in der Höhe von rund 100'000 Franken.

Gemäss Hinweisen könnte es sich bei der Täterschaft um einen Mann und eine Frau handeln, wie die St. Galler Kantonspolizei weiter schreibt.

(oli/sda)

Erstellt: 12.12.2019, 11:53 Uhr

Artikel zum Thema

Schwere Panzerung für Geldtransporter wird Pflicht

Nach mehreren Überfällen ergreift die Waadtländer Regierung nun Massnahmen. Mehr...

4,5 Millionen Franken aus Geldtransporter gestohlen

Im Juli sind bei Thunstetten BE mehrere Millionen Franken gestohlen worden. Der Fall war bislang nicht bekannt. Vom Geld fehlt jede Spur. Mehr...

Video zeigt, wie Diebe Geldtransporter ausräumen

Unbekannte haben im Kanton Waadt einen Transporter überfallen und drei Fahrzeuge angezündet. Die Täter sind auf der Flucht. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Mamablog Eine warme Mahlzeit als Zeichen der Anteilnahme

Sweet Home Willkommen im «Nouveau Boudoir»

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...