Zum Hauptinhalt springen

Diese Katze verdient mehr als Fussballer und Hollywood-Stars

Aus der Berühmtheit von Grumpy Cat im Internet ist ein kleines Geschäftsimperium geworden. Das Tier hat seine Besitzerin schwerreich gemacht.

Was mit einem Foto einer finster dreinblickenden Katze im Internet begann, bescherte der Besitzerin von Grumpy Cat, Tabatha Bundesen und ihrer Familie, in gut zwei Jahren rund 98 Millionen Franken Einkommen. Tardar Sauce, wie die Katze eigentlich heisst, hat inzwischen schon ihren ersten Film gedreht, ein Buch auf der New York Times Bestseller-Liste und eine Kaffee-Linie mit dem Namen «Grumppuccino».

Mit ihrem Verdienst stellte sie Fussballer wie Cristiano Ronaldo und Schauspieler wie Gwyneth Paltrow oder Matt Damon in den Schatten. Um dies zu bewerkstelligen hat die mürrische Katze sogar ihren eigenen Agenten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch