Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Draghis Schrecken – vor wem?

Die 21-jährige Josephine Markmann alias Josephine Witt aus Hamburg soll für die Konfetti-Attacke auf Mario Draghi verantwortlich sein: Witt (links) mit Femen-Aktivistinnen in Paris. (27. Juni 2013)
Der Schreck ist ihm anzusehen: EZB-Präsident Mario Draghi in dem Moment, als Witt auf das Rednerpult springt.
Ein barbusiger Protest in Tunesien brachte Witt und ihre Femen-Kumpaninnen gar einige Wochen ins Gefängnis: Josephine Witt (rechts) mit den Aktivistinnen Pauline Hillier (Mitte) und Marguerite Stern. (27. Juni 2013)
1 / 6