Juwelen aus Trumps Tower in New York gestohlen

Aus zwei Penthouse-Wohnungen in der Fifth Avenue wurden Diamanten, Smaragde und weitere Wertsachen gestohlen.

Einbruch und Juwelendiebstahl in Trumps Tower. (Archiv)

Einbruch und Juwelendiebstahl in Trumps Tower. (Archiv) Bild: Alba Vigaray/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kurz vor dem Eintreffen von US-Präsident Donald Trump in New York hat die Polizei Ermittlungen zu Einbrüchen im luxuriösen Trump Tower aufgenommen. Aus zwei Wohnungen wurden laut Medienberichten Schmuckstücke im Gesamtwert von 353'000 Dollar gestohlen.

Wie am Sonntag unter anderem die «New York Times» berichtete, gaben die beiden bestohlenen Frauen an, die mit Edelsteinen besetzten Ringe, Armbänder, Ohrringe und Halsketten seien während ihrer jeweiligen Urlaube vor kurzer Zeit abhanden gekommen.

Die Ermittlungen der Polizei wurden durch den bevorstehenden Aufenthalt Trumps in seinem Penthouse erschwert, da das Gebiet in Manhattan aus Sicherheitsgründen weiträumig abgeriegelt wurde. Trump wurde noch am Sonntagabend in New York erwartet. Er will an der Uno-Vollversammlung teilnehmen. (nag/sda)

Erstellt: 23.09.2019, 07:25 Uhr

Artikel zum Thema

20-Jähriger drohte mit Attentat auf Trump-Tower

In New York ist ein Mann festgenommen worden, der im Internet mit mehreren Bombenanschlägen drohte. Mehr...

«Der Trump Tower bot sehr gute Möglichkeiten, Geld zu waschen»

Interview Bestsellerautor Craig Unger erzählt in seinem neuen Buch die Geschichte der russischen Mafia in New York. In einer Hauptrolle: Donald Trump. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...