Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Er ist ziemlich krank»

Hat sich zwei lebensgefährliche Infektionen zugezogen: Der australische Schwimmstar Ian Thorpe.
Der 31-Jährige wird laut seinem Manager nie wieder schwimmen können.
Der erfolgreichste Sportler Australiens: Thorpe, nachdem er als 14-Jähriger den Olympiamedaillengewinner Kieren Perkins über 400m geschlagen hat. (August 1997)
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.