Zum Hauptinhalt springen

Ermittler finden Flügelteil der Pilatus-Maschine

Vier Schweizer sterben beim Absturz eines Touristen-Flugzeugs: Trümmer liegen im Wald, in der Nähe von Solemont. (25. August 2012)
Der Grund für den Unfall sei nicht bekannt, teilte die Präfektur des Departements Doubs mit. Mehrere Anwohner sollen aber gesehen haben, dass das Flugzeug von einem Blitz getroffen worden sei: Rettungskräfte durchsuchen das Gebiet bei der Absturzstelle. (25. August 2012)
Zelte der Suchtrupps in der Nähe von Solemont. (25. August 2012)
1 / 3

Vier Insassen

SDA/kpn