Zum Hauptinhalt springen

E-Zigarette explodiert in Hosentasche

Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen, wie in der Hose eines Passanten die Batterie einer E-Zigarette explodiert.

Die Feuerwehr warnt davor Batterien von E-Zigartten lose in der Hose zu tragen. (Video: Tamedia/Storyful)

Das West Yorkishire Fire Rescue Deparment in Leeds hat kürzlich die Aufnahmen einer Überwachungskamera veröffentlicht. Diese zeigen, wie in der Hosentasche eines Passanten die Batterie einer E-Zigarette explodiert.

Nach einem Bericht der Feuerwehr wurde die Explosion durch einen Kurzschluss der Batterie verursacht. Diese habe der Passant lose in seiner Hosentasche herum getragen. Dabei sei sie mit einem anderen metallischen Gegenstand in Berührung gekommen, was zur Explosion geführt habe. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch