Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Falsche Forensik-Analysen führten zu 32 Todesurteilen

268 Fälle untersucht, 95 Prozent fehlerhaft: FBI-Signet. (Archivbild)

Folgen ungewiss

Zuordnung problematisch

SDA/chk