Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Fraglich, inwieweit die beiden Gutachten noch vergleichbar sind»

Nimmt zum neuen Gutachten Stellung: Geir Lippestad, einer von Breiviks Anwälten. (10. April 2012)

Erleichterung und Skepsis in Norwegen

Begründung folgt später

Fragliche Vergleichbarkeit der Gutachten

Drittes Gutachten vor Prozessende

Breivik will Extremisten als Zeugen

Heikle politische Fragen umgangen