Frau bei Streit in Basel von Bruder niedergestochen

In einer Basler Wohnung kam es zu einem Familienstreit, bei dem eine Frau im Unterleib verletzt wurde. Der Täter wurde auf der Flucht gefasst.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bei einem Streit mit ihrem Bruder ist eine 45-jährige Frau in ihrer Basler Wohnung am Mittwochabend verletzt worden. Laut Polizei erlitt sie durch eine Stichwaffe Verletzungen im Unterleib. Der Mann flüchtete. Polizisten nahmen den 47-jährigen Türken später fest.

Die Frau musste durch die Sanität in eine Notfallstation eingewiesen werden, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt am Abend mitteilte. Die Verletzungen der Frau sind demnach nicht lebensgefährlich.

Zur Auseinandersetzung kam es laut den Ermittlern gegen 19.15 Uhr in einer Liegenschaft im Gebiet Rheinacker im Osten der Stadt. Der Grund für den Streit und der Tathergang waren am Abend laut den Behörden unklar. (chk/sda)

Erstellt: 25.04.2019, 01:50 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Geldblog Schlechter Zeitpunkt für grosse Investitionen

Sweet Home Trost aus der Pfanne

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Logenplätze: Die Bewohner der nepalesischen Ortschaft Bode verfolgen den Nil-Barahi-Maskentanz von ihren Fenstern aus. Während des jährlichen Fests verkleiden sich Tänzer als Gottheiten und ziehen durch die Strassen. (20. August 2019)
(Bild: Navesh Chitrakar) Mehr...