Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frauenfeld erwartet Traumwetter und Besucherrekord

50'000 Besuchern pro Tag werden erwartet: Das Open Air Frauenfeld hat begonnen.
Im Gegensatz zum Festival in St. Gallen von letzter Woche konnten die Besucher diesmal Gummistiefel und warme Kleider zu Hause lassen.
Bis Samstagabend gibt es auf den vier Bühnen und in drei Partyzonen 51 Konzerte. Es locken grosse Namen wie 50 Cent, Wiz Khalifa oder Sido. Auf der neuen Bühne namens Startrampe können sich wenig bekannte Schweizer Musiker dem Hip-Hop-Publikum bekannt machen.
1 / 10

Wieder im Wetterglück

SDA/kat