Zum Hauptinhalt springen

Freiheit vorbei – Affen sind eingefangen

Eine Woche lang haben sie ihre Freiheit genossen, jetzt sind die aus dem Plättli-Zoo entwichenen Affen wieder zurück in ihrem Gehege.

Johanna Wedl
Wieder im Gehege: Ein Babyaffe kuschelt sich an seine Mutter.
Wieder im Gehege: Ein Babyaffe kuschelt sich an seine Mutter.
Nana Do Carmo

Mehr als sieben Tage sind sechs Berberaffen, darunter zwei wenige Monate alte Babys, in einem Waldstück nahe des Plättli-Zoos in Frauenfeld frei herumgeturnt. Damit ist seit Freitagabend Schluss: Laut Walter Mauerhofer, Besitzer des Plättli-Zoos, hat ein Tierarzt am frühen Freitagnachmittag auf Mauerhofers Wunsch hin die Ausreisser mit einem Gewehr narkotisiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen