Zum Hauptinhalt springen

Für jeden Kopf gibts einen Deckel

Gegen Steine und Knüppel schützen sich die Demonstrierenden auf dem Tahrir-Platz in Kairo mit allen möglichen Utensilien.

Ein Regimegegner schützt seinen Kopf mit einem Plastikbecken. 5. Februar 2011
Ein Regimegegner schützt seinen Kopf mit einem Plastikbecken. 5. Februar 2011
AFP
Eine Auswahl an verschiedenen Schutzhelmen zeigen diese Demonstranten auf dem Tahrir-Platz. 3. Februar 2011
Eine Auswahl an verschiedenen Schutzhelmen zeigen diese Demonstranten auf dem Tahrir-Platz. 3. Februar 2011
AFP
Skeptisch schaut dieser Demonstrant unter seiner roten Plastikschüssel hervor. 7. Februar 2011
Skeptisch schaut dieser Demonstrant unter seiner roten Plastikschüssel hervor. 7. Februar 2011
AFP
Mit einem Betondeckel schützt sich dieser Mann vor Verletzungen. 3. Februar 2011A
Mit einem Betondeckel schützt sich dieser Mann vor Verletzungen. 3. Februar 2011A
AFP
In der Küche wurde dieser Demonstrant fündig. 3. Februar 2011
In der Küche wurde dieser Demonstrant fündig. 3. Februar 2011
AFP
Dieser Steinewerfer kam offenbar in den Besitz besitzt eines Helms der Eingreiftruppe. 3. Februar 2011
Dieser Steinewerfer kam offenbar in den Besitz besitzt eines Helms der Eingreiftruppe. 3. Februar 2011
AFP
Auch Verkehrskegel sind bestens als Kopfschutz geeignet. 3.Februar 2011
Auch Verkehrskegel sind bestens als Kopfschutz geeignet. 3.Februar 2011
AFP
Was dies war vor dem Einsatz als Kopfschutz, ist unklar. 5. Februar 2011
Was dies war vor dem Einsatz als Kopfschutz, ist unklar. 5. Februar 2011
AFP
Gut ausgepolstert hat dieser Regierungsgegner seine Schutzpfanne. 4.Februar 2011
Gut ausgepolstert hat dieser Regierungsgegner seine Schutzpfanne. 4.Februar 2011
AFP
Geschützt durch einen Gitterschleier, schaut dieser Mann dem Treiben auf dem Tahrir-Platz zu. 4. Februar 2011
Geschützt durch einen Gitterschleier, schaut dieser Mann dem Treiben auf dem Tahrir-Platz zu. 4. Februar 2011
AFP
Mit Getränkekisten kann man bestens Steine abwehren. 4. Februar 2011
Mit Getränkekisten kann man bestens Steine abwehren. 4. Februar 2011
AFP
Zwei weitere Möglichkeiten, sich vor Angreifern zu schützen. 5. Februar 2011
Zwei weitere Möglichkeiten, sich vor Angreifern zu schützen. 5. Februar 2011
AFP
1 / 14
Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch