Zum Hauptinhalt springen

Gewaltverbrechen in Laupen – Polizei ermittelt auf Hochtouren

Von einem Doppelmord redet noch niemand, aber aussergewöhnlich ist der Fall allemal: Am Wochenende fand die Polizei in der alten Käserei Laupen zwei Leichen. Noch ist vieles unklar.

Noch immer im Einsatz: Die alte Käserei von Laupen war auch gestern Nachmittag abgeriegelt.
Noch immer im Einsatz: Die alte Käserei von Laupen war auch gestern Nachmittag abgeriegelt.
Christian Pfander

Die Untersuchungen scheinen aufwendig zu sein, denn noch am Sonntagnachmittag waren Polizisten in der alten Käserei von Laupen an der Arbeit. Das Delikt, in dessen Zusammenhang sie ermittelten, hat es auch in sich: Am Freitagabend waren sie zu einem Leichenfund an die Bösingenstrasse gerufen worden. Gleich zwei Menschen, ein Mann und eine Frau, waren eines gewaltsamen Todes gestorben. So viel steht nach den ersten Erkenntnissen fest.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.