Biel

«Der Mann stach mehrfach auf das Opfer ein»

Eine Person wurde in Biel verletzt. Laut Augenzeugen soll es zuvor zu einer Messerstecherei gekommen sein.

Die Polizei musste am Montagabend in Biel ausrücken. (Foto: Arthur Sieber)

Die Polizei musste am Montagabend in Biel ausrücken. (Foto: Arthur Sieber)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In der Nähe eines Einkaufszentrums an der Bieler Brüggstrasse kam es am Mittwochabend zu einem Polizeieinsatz. Laut einem Leser-Reporter von «20 Minuten» waren zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort. «Ich wollte gerade einkaufen gehen, als ich eine Person auf dem Boden liegen sah. Das Opfer war blutüberströmt. Ich glaube, dass es zuvor zu einer Messersteicherei kam.»

Ein anderer 20-Minuten-Leser bestätigt diese Vermutung: «Ich sah, wie ein Mann auf einen anderen Mann losging. Er griff ihn von hinten an und stach zu. Danach holte er mehrfach aus und verletzte das Opfer grösstenteils im Bereich des Halses.» Anwesende Personen sollen mit Stühlen nach dem Angreifer geworfen haben, um ihn zu stoppen. «Doch das nützte zunächst nichts. Erst später liess er von dem Verletzten ab und lief weg», berichtet der Augenzeuge.

Wie die Kantonspolizei Bern auf Anfrage bestätigte, fand an der Brüggstrasse in Biel ein Polizeieinsatz statt. Laut Sprecher Dino Dal Farra wurde eine Person verletzt aufgefunden: «Die Person wurde mit der Rega ins Spital gebracht. Die Ermittlungen zu den Ereignissen laufen.»

(red)

Erstellt: 27.11.2019, 21:11 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Mamablog Haben Sie Ihr Kleinkind aufgeklärt?

Geldblog So geht Altersvorsorge für Selbstständige

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Animalische Athletik: Ein Tiertrainer im Zoo von Sanaa, Jemen, reizt eine Löwin so sehr, dass sie wortwörtlich die Wände hochgeht. (Januar 2020)
(Bild: Mohamed al-Sayaghi) Mehr...