Zum Hauptinhalt springen

Hochwasser richtet Millionenschäden im Emmental an

Unwetterschutz: Die Chiene in Reichenbach im Jahr 2007, kurz vor Abschluss der Arbeiten: Dank der Verbreiterung des Flussbetts und einer höheren Brücke liessen sich beim Unwetter vom 10.Oktober 2011 Schäden von geschätzten 8,5 Millionen Franken vermeiden.
Von der Mobiliar unterstützte Unwetterschutzmassnahmen.
Ganze Strassen wurden überflutet.
1 / 71

Bevölkerung hart getroffen

300-jährliches Hochwasser

Warnung vor Flutwelle

Rinder brachen aus

SDA/mrs