Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Immer häufiger, heftiger, teurer

Einer Untersuchung der griechischen Feuerwehr zufolge soll ein Anwohner den Brand verursacht haben. Die Sonne geht hinter einer Rauchwolke in Athen unter.
Zerstörte Anwesen beim Touristenort Mati. Die Regierung vermutet kriminelle Aktivitäten als Brandursache.
Ein Feuerwehrmann versucht einen Brandherd zu löschen. (23. Juli 2018)
1 / 32

Der Schlüssel für das Naturkatastrophen-Paradox