Stichwort:: Gewalt

News

Mann kommt dank DNA-Stammbaumanalyse frei

Christopher Tapp wurde nach 20 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Dank einer DNA-Stammbaumanalyse kam die Polizei dem wahren Mörder auf die Spur. Mehr...

Drei Schwestern wühlen Russland auf

Sie töteten ihren Vater, um jahrelanger Misshandlung ein Ende zu setzen. Nun kommen sie wegen Mordes vor Gericht. Mehr...

Heineken-Entführer erhält lebenslänglich

Der berüchtigtste Verbrecher der Niederlande, Willem Holleeder, wurde vom Amsterdamer Strafgericht wegen fünf Auftragsmorden und Totschlags verurteilt. Mehr...

Mordfall Hemmental: Klage von Vater-Mörderin abgewiesen

Für die Frau, die ihren Vater erstochen und ein regelrechtes Blutbad angerichtet hatte, bleibt es bei 15,5 Jahren Gefängnis. Mehr...

Live dabei, wenn sich Strassengangs prügeln

Die allgemeine Überwachung schreitet voran. Die App Citizen überträgt nun gar Verbrechen. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

An'Nur-Prozess: «Das wäre mein Ende»

Video Der Imam sieht sich als Vermittler, die zehn Angeklagten als Opfer einer Verschwörung. So verlief der erste Tag am Gericht in Winterthur. Mehr...

«Mit Bodycams hätten wir hervorragende Bilder»

Sicherheitsvorsteherin Karin Rykart will die umstrittenen Bodycams nun doch einsetzen. Polizeichef Blumer hätte sie am Wochenende gerne schon gehabt. Mehr...

Interview

«Die meisten Strafverfahren werden eingestellt»

Interview Häusliche Gewalt: Juristin Marianne Schwander sagt, wieso die Bestrafung des Täters für Opfer oft nicht das Wichtigste ist. Mehr...

«Wenn es um Gewalt geht, wird oft nur Symbolpolitik betrieben»

Interview Alle zwei Wochen wird wegen häuslicher Gewalt eine Person getötet. Doch der politische Wille für Gegenmassnahmen fehlt, sagt Terre des Femmes Schweiz. Mehr...

«Geschlagene Kinder werden häufiger straffällig»

Jedes zweite Schweizer Kind wird mit Körperstrafen erzogen. Was Eltern damit anrichten, erklärt Kinderschützerin Xenia Schlegel im Interview. Mehr...

«Es gibt keine gute Gewalt»

Interview Die Relativierung von Gewalt sei typisch für verwöhnte Länder wie die Schweiz, sagt Sicherheitsberater Thomas Kessler. Mehr...

«Jeder Gaffer kann zum Pöbler werden»

Weshalb Polizisten und Sanitäter oft nur noch als Dienstleister betrachtet werden, erklärt Gewaltforscher Andreas Zick im Interview. Mehr...

Hintergrund

Der tödliche Krawall vor dem Bezirksgebäude

Vor hundert Jahren kamen bei Ausschreitungen vor dem Bezirksgebäude drei Menschen ums Leben. Das Ereignis brachte den Polizeivorstand ins Gefängnis – und veränderte eine Strasse für immer. Mehr...

Jede fünfte Schweizer Frau hat sexuelle Gewalt erfahren

Sexuelle Belästigung und Gewalt in der Schweiz sind weit verbreitet. Das hat auch mit dem veralteten Sexualstrafrecht zu tun. Dieses soll nun modernisiert werden. Mehr...

Er findet ihre neue Telefonnummer jedes Mal heraus

In der Schweiz ist jede sechste Frau einmal von Stalking betroffen. Diese Frauen haben sich gewehrt. Mehr...

Die Sklavenhalterin

Die deutsche IS-Kämpferin Jennifer W. soll ein fünfjähriges Mädchen verdurstet haben lassen. Die Mutter musste zusehen, wie ihr Kind starb. Mehr...

Ist diese Gesellschaft so bunt und friedlich, wie alle glaubten?

Reportage Der Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Todesopfern hat das Selbstverständnis Neuseelands infrage gestellt. Was wird sich nun ändern? Mehr...

Meinung

Paradies für Krawallbrüder

Leitartikel Vom Politiker Glarner bis zum Youtuber Rezo: Der Kommunikationsraum Internet stellt die Zivilgesellschaft vor schwere Probleme. Mehr...

Es braucht ein Züchtigungsverbot

Kommentar 63 Prozent der Schweizer Kinder werden von ihren Eltern geschlagen. Im Ausland ist die Zahl viel tiefer. Mehr...

Wer Polizisten schlägt, muss nicht ins Gefängnis

Kommentar Zwei krasse Fehlurteile von dieser Woche zeigen: Die Schweiz hat ein Justizproblem. Mehr...

Das Gefühl der Straflosigkeit muss weg

Kommentar Bei Gewaltdelikten muss der Spielraum der Gerichte ausgenutzt werden. Mehr...

Alle mal herhören

Essay Nach den brutalen Vorfällen in Genf und Zürich wäre es eigentlich angebracht, eine Debatte über Gewalt an Frauen zu führen. Stattdessen redet man über Ausländer und dicke Mädchen.  Mehr...


Videos


United Airlines ist Wiederholungstäter
Nicht zum ersten Mal wird ein Passagier ...

Mann kommt dank DNA-Stammbaumanalyse frei

Christopher Tapp wurde nach 20 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Dank einer DNA-Stammbaumanalyse kam die Polizei dem wahren Mörder auf die Spur. Mehr...

Drei Schwestern wühlen Russland auf

Sie töteten ihren Vater, um jahrelanger Misshandlung ein Ende zu setzen. Nun kommen sie wegen Mordes vor Gericht. Mehr...

Heineken-Entführer erhält lebenslänglich

Der berüchtigtste Verbrecher der Niederlande, Willem Holleeder, wurde vom Amsterdamer Strafgericht wegen fünf Auftragsmorden und Totschlags verurteilt. Mehr...

Mordfall Hemmental: Klage von Vater-Mörderin abgewiesen

Für die Frau, die ihren Vater erstochen und ein regelrechtes Blutbad angerichtet hatte, bleibt es bei 15,5 Jahren Gefängnis. Mehr...

Live dabei, wenn sich Strassengangs prügeln

Die allgemeine Überwachung schreitet voran. Die App Citizen überträgt nun gar Verbrechen. Mehr...

Ein Angriff am Zürcher Lochergut und seine Folgen

Plötzlich tauchen vier junge Männer mit Kapuzen im Gesicht auf und wüten an einem Stand der LGBTI-Community. Nun geht die Angst um. Mehr...

Mann attackiert Schulmädchen in Japan

In Kawasaki hat ein Mann mit einem Messer wahllos Menschen angriffen. Es gab fast 20 Verletzte. Mehr...

Häftlinge in brasilianischen Gefängnissen erstickt

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen sind über 50 Menschen getötet worden. Die Leichen hätten «Anzeichen eines Erstickungstodes» aufgewiesen. Mehr...

Viel Gewalt mit Stichwaffen in der Stadt Zürich

Mehrere Auseinandersetzungen forderten mindestens vier Verletzte. Die Polizei spricht von einem «aussergewöhnlichen Wochenende». Mehr...

Explosion in Lyon – Ermittler finden DNA-Spur auf Sprengsatz

13 Personen sind im Stadtzentrum durch einen Sprengsatz verletzt worden. Der Täter soll den Sprengstoff TATP eingesetzt haben. Mehr...

Wenn beide wollen

Leitartikel Jede fünfte Frau in der Schweiz hat sexuelle Gewalt erfahren. Im Gesetz muss sich jetzt ein zentraler Punkt ändern. Mehr...

Schüler stirbt nach Schüssen an US-Schule

Zwei Jugendliche haben in einer Schule bei Denver, Colorado, um sich geschossen. Ein Schüler wurde getötet, sieben weitere verletzt. Die Angreifer wurden festgenommen. Mehr...

Verletzter Mann in Hinterhof gefunden – Polizei sucht Zeugen

In Zürich ist in der Nacht ein Mann verletzt worden. Passanten wurden durch Schreie auf ihn aufmerksam. Mehr...

Ex-Student erschiesst auf Campus zwei Männer

In Charlotte, North Carolina, ist es zu einer Schiesserei gekommen. Ein Mann ist auf dem Gelände einer Universität festgenommen worden. Mehr...

Frau bei Streit in Basel von Bruder niedergestochen

In einer Basler Wohnung kam es zu einem Familienstreit, bei dem eine Frau im Unterleib verletzt wurde. Der Täter wurde auf der Flucht gefasst. Mehr...

Nachrichten-Ticker

An'Nur-Prozess: «Das wäre mein Ende»

Video Der Imam sieht sich als Vermittler, die zehn Angeklagten als Opfer einer Verschwörung. So verlief der erste Tag am Gericht in Winterthur. Mehr...

«Mit Bodycams hätten wir hervorragende Bilder»

Sicherheitsvorsteherin Karin Rykart will die umstrittenen Bodycams nun doch einsetzen. Polizeichef Blumer hätte sie am Wochenende gerne schon gehabt. Mehr...

«Die meisten Strafverfahren werden eingestellt»

Interview Häusliche Gewalt: Juristin Marianne Schwander sagt, wieso die Bestrafung des Täters für Opfer oft nicht das Wichtigste ist. Mehr...

«Wenn es um Gewalt geht, wird oft nur Symbolpolitik betrieben»

Interview Alle zwei Wochen wird wegen häuslicher Gewalt eine Person getötet. Doch der politische Wille für Gegenmassnahmen fehlt, sagt Terre des Femmes Schweiz. Mehr...

«Geschlagene Kinder werden häufiger straffällig»

Jedes zweite Schweizer Kind wird mit Körperstrafen erzogen. Was Eltern damit anrichten, erklärt Kinderschützerin Xenia Schlegel im Interview. Mehr...

«Es gibt keine gute Gewalt»

Interview Die Relativierung von Gewalt sei typisch für verwöhnte Länder wie die Schweiz, sagt Sicherheitsberater Thomas Kessler. Mehr...

«Jeder Gaffer kann zum Pöbler werden»

Weshalb Polizisten und Sanitäter oft nur noch als Dienstleister betrachtet werden, erklärt Gewaltforscher Andreas Zick im Interview. Mehr...

«Gewalt gegen Zürcher Polizisten nimmt deutlich zu»

Interview Jede Woche Schläge oder Drohungen: Kommandant Daniel Blumer sagt, die Angriffe gegen die Stadtpolizei würden heftiger. Mehr...

«Wer schimpft, sticht noch nicht zu»

Interview Polizisten sehen sich immer häufiger beschimpft oder werden sogar verletzt. Markus Mohler, ehemaliger Basler Polizeichef, erklärt die Entwicklung. Mehr...

«Das Pendel schlägt zurück, im Fokus steht wieder der Täter»

SonntagsZeitung 2015 wurden rund 18’000 Straftaten im häuslichen ­Bereich erfasst. Die Sozialpädagogin Pia Allemann kennt die Opfer – und sagt, weshalb sich manche von ihnen als «Retterinnen» sehen. Mehr...

«Sie haben einem Steward die Nase gebrochen»

Interview Stadionmanager Peter Landolt hat es nach dem gestrigen Match geschafft, den gewalttätigen FCZ-Mob aus dem Stadionbauch zu spedieren. Im Interview erklärt er, wie. Mehr...

«Polizisten erschrecken oft erst im Nachhinein»

Interview Polizeipsychologe Michael Stark kennt die Folgen der zunehmenden Gewalt gegen die Ordnungshüter. Er weiss, wie Polizisten die Attacken verarbeiten. Mehr...

«Diese Killer sehen sich als Heiler»

Interview Der deutsche Kulturtheoretiker Klaus Theweleit spricht über die Umwandlung von Sexualität in Gewalt, das mörderische Lachen von Anders Breivik und die Schläge seines Vaters. Mehr...

Der tödliche Krawall vor dem Bezirksgebäude

Vor hundert Jahren kamen bei Ausschreitungen vor dem Bezirksgebäude drei Menschen ums Leben. Das Ereignis brachte den Polizeivorstand ins Gefängnis – und veränderte eine Strasse für immer. Mehr...

Jede fünfte Schweizer Frau hat sexuelle Gewalt erfahren

Sexuelle Belästigung und Gewalt in der Schweiz sind weit verbreitet. Das hat auch mit dem veralteten Sexualstrafrecht zu tun. Dieses soll nun modernisiert werden. Mehr...

Er findet ihre neue Telefonnummer jedes Mal heraus

In der Schweiz ist jede sechste Frau einmal von Stalking betroffen. Diese Frauen haben sich gewehrt. Mehr...

Die Sklavenhalterin

Die deutsche IS-Kämpferin Jennifer W. soll ein fünfjähriges Mädchen verdurstet haben lassen. Die Mutter musste zusehen, wie ihr Kind starb. Mehr...

Ist diese Gesellschaft so bunt und friedlich, wie alle glaubten?

Reportage Der Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Todesopfern hat das Selbstverständnis Neuseelands infrage gestellt. Was wird sich nun ändern? Mehr...

16 Minuten und 56 Sekunden Grausamkeit

Der Terror als globales Kurzfilm-Massaker, live, per Minikamera: über einen Täter, der gesehen werden will – und eine Welt, die zusieht. Mehr...

Die Mörder sollen an seinem Grab nicht lachen

Vor einem Jahr starb in Bosnien-Herzegowina der 21-jährige David Dragicevic – ein brutaler, vom Staat vertuschter Mord, davon ist sein Vater überzeugt. Der hat seinen Sohn nach Österreich geholt. Mehr...

Seine Spielerei mit den Memes geriet ausser Kontrolle

Auf sein Meme folgte die Schlägerei: Jetzt warnt Zeki Bulgurcu vor exzessivem Social-Media-Konsum. Mehr...

Der Pate, der ein FBI-Informant war

James «Whitey» Bulger wurde in seiner Gefängniszelle ermordet. Er war der berühmteste Verbrecher der USA. Das FBI war sowohl sein Verbündeter als auch sein Feind. Mehr...

Mutige Offenheit für alle Türkinnen

Porträt Die türkische Sängerin Sila Gençoglu ist ein Opfer häuslicher Gewalt und ging damit an die Öffentlichkeit. Mehr...

Wie Zürich das Hooligan-Problem lösen will

Stadt, Polizei und Clubs wollen Gewalttäter im Fussballumfeld schneller identifizieren und anzeigen sowie Jugendliche früher ansprechen. Dazu haben sie das Projekt «Doppelpass» lanciert.  Mehr...

«Frauen passen ihr Verhalten dem der Männer an»

Gewalt gegen Frauen im Ausgang hat laut einer Statistik zugenommen. Ein Experte relativiert die Zahlen. Mehr...

Reise durch ein aufgeputschtes Land

Im Jemen dröhnen sich die Menschen aus Hunger mit Khat zu, im Land herrscht noch immer Krieg. Wie steht es um die Hoffnung auf Versöhnung? Die Reportage. Mehr...

Den IS-Jägern auf den Fersen

Reportage Kriegsfotograf Alex Kühni begleitete eine irakische Sonderpolizeieinheit nach Mosul. Seine Bilder sind eindrücklich – seine Erläuterungen genauso. Mehr...

Uruguay beklagt höhere Mordrate seit Cannabis-Legalisierung

Der schrumpfende Markt provoziert blutige Banden-Kämpfe. Die Regierung behauptet, sie habe diese einkalkuliert. Mehr...

Paradies für Krawallbrüder

Leitartikel Vom Politiker Glarner bis zum Youtuber Rezo: Der Kommunikationsraum Internet stellt die Zivilgesellschaft vor schwere Probleme. Mehr...

Es braucht ein Züchtigungsverbot

Kommentar 63 Prozent der Schweizer Kinder werden von ihren Eltern geschlagen. Im Ausland ist die Zahl viel tiefer. Mehr...

Wer Polizisten schlägt, muss nicht ins Gefängnis

Kommentar Zwei krasse Fehlurteile von dieser Woche zeigen: Die Schweiz hat ein Justizproblem. Mehr...

Das Gefühl der Straflosigkeit muss weg

Kommentar Bei Gewaltdelikten muss der Spielraum der Gerichte ausgenutzt werden. Mehr...

Alle mal herhören

Essay Nach den brutalen Vorfällen in Genf und Zürich wäre es eigentlich angebracht, eine Debatte über Gewalt an Frauen zu führen. Stattdessen redet man über Ausländer und dicke Mädchen.  Mehr...

Die Polizei muss näher zu den Jungen hin

Leitartikel Auf Gewalt an Polizisten reagiert die Politik stets mit Repression. Doch damit verschärft sie das Problem bloss. Mehr...

Nach Gewalt-Eskalation: Zürichs neue Polizeichefin ist gefordert

Kommentar Vermummte FCZ-Fans haben Zürcher Sanitäter und Polizisten angegriffen. Jetzt muss die Politik reagieren. Mehr...

Glaubt es endlich, Männer: Ihr seid schuld

Analyse Zu viele Männer wollen nicht wahrhaben, dass Gewalt gegen Frauen ihr Problem ist. Sie verharmlosen lieber, als einzuschreiten. Mehr...

Nirgends sicher

Kommentar Früher erlebten Frauen die meiste Gewalt von ihren Partnern. Das scheint sich gerade zu ändern. Mehr...

Anwalt wählte fragwürdige Strategie

Kommentar Freispruch für den Schachtdeckel-Werfer, kein Schadenersatz für das Opfer: Mit diesen Forderungen hat der Verteidiger seinem Mandanten einen Bärendienst erwiesen. Mehr...

Tierkunde mit Donald Trump

Kolumne Der US-Präsident bezeichnete die Mitglieder einer brutalen Gang als Tiere. Seinen Gegnern fiel dazu nichts Besseres ein als Fake News. Mehr...

Verrohte Sitten

Leitartikel Die Gewaltausbrüche von Zürcher Fussball-Ultras häufen sich und verstören. Nun braucht es die Justiz, nicht die Streichung von Fanzügen. Mehr...

Vielleicht sind die Waffen gar nicht das Problem

Analyse Sind Gewalttaten wie das Massaker von Las Vegas die Kehrseite der Freiheit, die Amerika seinen Bürgern gibt? Eine Einschätzung. Mehr...

Deutschland nimmt «Indymedia» vom Netz

Das linksextreme Internetportal Linksunten.indymedia.org wurde vom Innenminister verboten. Es habe seit Jahren zu Gewalt aufgerufen - zuletzt vor dem G-20-Gipfel in Hamburg. Mehr...

Charlottesville – ein Resultat von Trumps Aufstieg

Die Ausschreitungen in Charlottesville sind ein Zeichen der Zeit: Donald Trumps Wahlsieg hat US-Rechtsextremisten ermuntert. Mehr...

United Airlines ist Wiederholungstäter
Nicht zum ersten Mal wird ein Passagier ...

Stichworte

Autoren

Panorama

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Verfügen Sie über einen Notvorrat?

Ja

 
34.6%

Nein

 
65.4%

889 Stimmen