Stichwort:: Drohung

News

Politiker geraten häufiger unter Beschuss

SonntagsZeitung Parlamentarier und Bundesangestellte meldeten im vergangenen Jahr 726 Drohungen – in jedem zehnten Fall wurde die Bundespolizei aktiv. Mehr...

Retourkutsche? Retourkutsche!

Eine gut betuchte Frau habe einen Auftragskiller auf ihren Mann angesetzt. So lautet der Vorwurf. Das Gericht glaubte keine Sekunde daran. Es war alles ganz anders. Mehr...

Falscher «Christian Kast» meldet sich bei Polizei

«Meine Schrotflinte ist geladen», postete ein Mann auf SVP-Nationalrat Glarners Facebook-Seite. Nun hat er sich in Chur selbst angezeigt. Mehr...

Sozialarbeiter mit dem Tod bedroht

Ein 60-jähriger Sozialhilfebezüger hat einem städtischen Sozialarbeiter gesagt, es sei zwecklos, eine Schussweste zu tragen, da er auf den Kopf zielen werde. Jetzt muss er sieben Monate ins Gefängnis. Mehr...

Drohung an Badener Schule war Missverständnis

Die Berufsschule Baden wurde nach einen Anruf grossräumig abgeriegelt. Mittlerweile hat die Polizei ihren Einsatz beendet. Mehr...

Hintergrund

Mehr Raubüberfälle, Drohungen und Gewalt gegen Beamte

Erstmals liegt eine gesamtschweizerische Kriminalstatistik vor. Die Details liefern aber weiterhin die Kantone. Mehr...

Meinung

«China aufzugeben, heisst, die halbe Welt aufzugeben»

Google, die wertvollste Marke der Welt, könnte sich aus dem grössten Markt der Welt, China, zurückzuziehen. Wie realistisch ist diese Drohung? Mehr...

Bildstrecken


Schiesserei im Zürcher Hauptbahnhof
Im Zürcher Hauptbahnhof bedrohte ein Marokkaner zwei Polizisten, die ihn kontrollieren wollten. Nach kurzer Flucht konnte der Mann beim Landesmuseum ...


Politiker geraten häufiger unter Beschuss

SonntagsZeitung Parlamentarier und Bundesangestellte meldeten im vergangenen Jahr 726 Drohungen – in jedem zehnten Fall wurde die Bundespolizei aktiv. Mehr...

Retourkutsche? Retourkutsche!

Eine gut betuchte Frau habe einen Auftragskiller auf ihren Mann angesetzt. So lautet der Vorwurf. Das Gericht glaubte keine Sekunde daran. Es war alles ganz anders. Mehr...

Falscher «Christian Kast» meldet sich bei Polizei

«Meine Schrotflinte ist geladen», postete ein Mann auf SVP-Nationalrat Glarners Facebook-Seite. Nun hat er sich in Chur selbst angezeigt. Mehr...

Sozialarbeiter mit dem Tod bedroht

Ein 60-jähriger Sozialhilfebezüger hat einem städtischen Sozialarbeiter gesagt, es sei zwecklos, eine Schussweste zu tragen, da er auf den Kopf zielen werde. Jetzt muss er sieben Monate ins Gefängnis. Mehr...

Drohung an Badener Schule war Missverständnis

Die Berufsschule Baden wurde nach einen Anruf grossräumig abgeriegelt. Mittlerweile hat die Polizei ihren Einsatz beendet. Mehr...

Uni in Schweden nach anonymer Drohung geschlossen

Unbekannte haben den Studenten der Universität Lund in Schweden eine Drohung über eine App geschickt. Beim Amoklauf von Oregon war ein ähnlicher Text verschickt worden. Mehr...

Entwarnung nach Bombendrohung an Berufsschule

Wegen einer schriftlichen Drohung wurde das Gebäude der Berufsschule Solothurn evakuiert. Es handelte sich jedoch um einen Fehlalarm. Mehr...

Staatsanwalt ermittelt wegen Morddrohung gegen Köppel

Das Inserat «Tötet Roger Köppel» im Strassenmagazin «Surprise» wird strafrechtlich untersucht. Hinter dem Mordaufruf steckt ein Künstler. Mehr...

«Das ist eine Drohung gegen die Demokratie»

Nach einem Besuch von Parteichef Gabriel in einem Flüchtlingsheim erhält die SPD massive Drohungen. Die Zentrale in Berlin musste vorübergehend evakuiert werden. Mehr...

Carlos kommt noch nicht frei

Das Zwangsmassnahmengericht hat die Untersuchungshaft für den Straftäter verlängert. Es bestehe Wiederholungsgefahr. Mehr...

Amokdroher wieder auf freiem Fuss

Der 43-jährige Türke, der eine Amokdrohung gegen das Pressehaus Ringier gerichtet hat, ist geständig. Haftgründe liegen nicht mehr vor. Die Staatsanwaltschaft führt das Verfahren gegen ihn weiter. Mehr...

«Amokdrohung war eine grosse Dummheit»

Ein junger Koch, der zweimal mit einem Anschlag auf die Berufsschule im Kreis 5 gedroht hat, ist vom Einzelrichter zu einer bedingten Freiheitsstrafe von zehn Monaten verurteilt worden. Mehr...

SVP will mutmasslichen Messerfuchtler aus Fraktion werfen

Die Partei hat ein Fraktionsausschlussverfahren gegen ihren Gemeinderat Mario Babini eingeleitet. Der negativ aufgefallene Politiker will trotzdem im Parlament bleiben. Mehr...

SVP-Gemeinderat in Haft

Ein Zürcher Politiker hat in einer Bar Gäste bedroht. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mehr...

Richter erweckte den Anschein der Befangenheit

Das Obergericht hat das Urteil eines Bülacher Ersatzrichters aufgehoben. Mehr...

Mehr Raubüberfälle, Drohungen und Gewalt gegen Beamte

Erstmals liegt eine gesamtschweizerische Kriminalstatistik vor. Die Details liefern aber weiterhin die Kantone. Mehr...

«China aufzugeben, heisst, die halbe Welt aufzugeben»

Google, die wertvollste Marke der Welt, könnte sich aus dem grössten Markt der Welt, China, zurückzuziehen. Wie realistisch ist diese Drohung? Mehr...

Schiesserei im Zürcher Hauptbahnhof
Im Zürcher Hauptbahnhof bedrohte ein Marokkaner zwei Polizisten, die ihn kontrollieren wollten. Nach kurzer Flucht konnte der Mann beim Landesmuseum ...

Stichworte

Autoren

Panorama

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Verfügen Sie über einen Notvorrat?

Ja

 
34.6%

Nein

 
65.4%

889 Stimmen