Zum Hauptinhalt springen

Japanerinnen schwingen die Klingen

Samurai-Fitness ist eine Mischung zwischen Aerobic und Schwertkampf und begeistert besonders Japans junge Frauen.

Kein anderes Schwert der Welt hat eine ähnlich scharfe Klinge und war mehr gefürchtet als das Samurai-Schwert – es war die gefährlichste Waffe und das Kennzeichen der japanischen Kämpfer. Jetzt findet der traditionelle Schwertkampf der Samurai Eingang in die Sportstudios. Die neue Trendsportart «Samurai-Fitness» findet besonders in Japan grossen Anklang. Es findet gar ein regelrechter Samurai-Boom statt.

Schwitzen zu Technomusik

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.