Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Japanische Touristin in Indien wochenlang vergewaltigt

Die Japanerin war in die heilige buddhistische Stätte Bodh Gaya gereist, wo die Tat geschah: Zwei buddhistische Mönche kehren nach dem Kalachakra-Festival in Bodh Gaya zu ihren Camps zurück. (Archivbild: Keystone)

Alle 22 Minuten eine Vergewaltigung

AFP/thu