Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jetzt kommt der grosse Schnee

Seit Tagen schneit es hier: Lens im Wallis. (7. Januar 2016)
Am kältesten Ort der Schweiz, in Bivio, bedeckt der Schnee das Dorf. (12. Januar 2016)
Einen schönen Wintermorgen in Zuoz, Graubünden, zeigt die Webcam um 7.40 Uhr. (12. Januar 2016)
1 / 6

Das Wallis versinkt im Schnee

Felssturz im Entlebuch

Am 11. Januar löste sich in der Badfluh bei Wolhusen LU auf 50 Meter Höhe ein rund 5000 Kubikmeter grosser Fels und stürzte in die Kleine Emme. Der Felssturz verursachte eine verheerende Überschwemmung. (11. Januar 2016)
Die Abbruchstelle des Felssturzes im Gewerbegebiet.
Beginn der Aufräumarbeiten: Bis am Mittag hatte sich das Wasser weit zurückgezogen, so konnte die Feuerwehr bereits einige Felsbrocken aus dem Fluss entfernen.
1 / 8

Unglaubliche Wucht