Zum Hauptinhalt springen

Medizin-Nobelpreis geht an drei Amerikaner

Den diesjährigen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhalten Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young. Sie werden für die Erforschung innerer Uhren geehrt.

Die goldene Nobelpreismedaille. (Video: Tamedia/AFP)

Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young werden mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet. Sie werden für die Erforschung innerer Uhren, sogenannter «zirkadianer Rhythmen» geehrt, wie das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mitteilte.

Den diesjährigen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhalten Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young. Sie werden für die Erforschung innerer Uhren, sogenannter «zirkadianer Rhythmen» geehrt, wie das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mitteilte.

SDA/fur

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch